Abfallbetriebe des
Nationalparklandkreises Birkenfeld

Aktuelles

Bauschuttdeponie der Fa. Juchem aktuell geschlossen

Die Bauschuttdeponie der Fa. Juchem in Niederwörresbach (Steinbruch) ist aktuell geschlossen. Sobald wir Informationen bzgl. der Wiederinbetriebnahme erhalten, werden wir an dieser Stelle erneut berichten.

Mineralischer Bauschutt bis max. 5 Kubikmeter bzw. 6,5 Tonnen kann jedoch weiterhin am Abfallwirtschaftszentrum - AWZ - Reibertsbach (ehemalige Kreismülldeponie) abgeben werden.

Außerdem können Kleinstmengen (!!) an nicht verunreinigtem Bauschutt an unseren Abfall-/Wertstoffannahmestellen sowie den sog. dezentrale Wertstoffhöfen für Bauschutt wohnortnah entsorgt werden, welche einige Ortsgemeinden für ihre Bürger eingerichtet haben (Öffnungszeiten nach Vereinbarung mit der Ortsgemeinde).

 

Fragen zur Sortierung und zu den Entsorgungskosten beantworten für die Annahmestelle in Niederwörresbach die Mitarbeiter der Firma Juchem (Tel. 06785/9900 oder 06785/99010) bzw. die sonstigen landkreisweiten Annahmestellen unsere Abfallberatung (Tel. 06782/9989-22 oder abfallberatung@egb-bir.de).

Wichtige Formulare und Informationen im Schnellzugriff:

Änderungsanzeigen
Zahlungsmöglichkeiten
Abfall-ABC