Abfallbetriebe des
Nationalparklandkreises Birkenfeld

Aktuelles

Kompostaktion 2019

In circa 950 Biocontainern im Nationalparklandkreis Birkenfeld wird den Bürgern und Einwohnern landkreisweit die Möglichkeit zur wohnortnahen Entsorgung ihrer Bioabfälle geboten. Hierbei ist es besonders wichtig, dass die Biocontainer sortenrein befüllt werden. Denn der Bioabfall ist ein Wertstoff voller Energie und Potenzial und bildet zugleich die Verarbeitungsgrundlage für die Vergärungsanlage in Hoppstädten-Weiersbach. Hier werden jährlich ca. 20.000 t zu rund 5.000 t hochwertigen Kompost verarbeitet. Zudem entsteht aus dem Bioabfall auch Flüssigdünger für die Landwirtschaft sowie wertvolles Biogas, welches ins Energienetz eingespeist wird. Je sortenreiner der Biocontainer also befüllt wird, desto mehr Biogas und Kompost kann daraus hergestellt werden.

 

Wir sagen „Danke“ für das bisherige gute Trennverhalten der Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen der Kompostaktion 2019 stellen wir erstmalig allen gebührenzahlenden Privathaushalten Gratis-Biokompost als Bodenverbesserer zur Verfügung. Die lose Ausgabe erfolgt zunächst an vier feststehenden Terminen (jeweils samstags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr) am Abfallwirtschaftszentrum - AWZ - Reibertsbach:

06. April 2019

13. April 2019

04. Mai 2019

11. Mai 2019

 

Bitte bringen Sie eigene Behältnisse und Schaufeln sowie bei Bedarf tatkräftige Unterstützung mit!

 

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich direkt telefonisch unter 06782/9989-22, per Mail an abfallberatung@egb-bir.de oder über das Kontaktformular an unsere Abfallberatung wenden.

Wichtige Formulare und Informationen im Schnellzugriff:

Änderungsanzeigen
Zahlungsmöglichkeiten
Abfall-ABC