Abfallbetriebe des
Nationalparklandkreises Birkenfeld

Aktuelles

Nur Toilettenpapier in die Toiletten!

Im Interesse einer gesicherten Abwasserentsorgung bitten wir Feuchttücher, Küchenkrepp oder Zeitungspapier nicht über die Toiletten zu entsorgen. Auch Windeln und andere Hygieneartikel sowie Desinfektionstücher gehören nicht in die Toilette, sondern in den Restabfall.

Der Grund ist ganz einfach: Diese Produkte weisen die Eigenschaft auf, dass sie sich nicht auflösen – auch wenn in der Werbung teilweise anderes versprochen wird – und so zu technischen Problemen bei den Abwasseranlagen führen.

Speisereste, Öle und Fette sowie Farbreste gehören ebenfalls nicht in die Toilette, sondern in den Rest- oder sogar zum Problemabfall. Auch WC-Duftsteine belasten das Wasser und sollten deshalb möglichst gar nicht genutzt werden.

 

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich direkt telefonisch unter 06782/9989-22, per Mail an abfallberatung@egb-bir.de oder über das Kontaktformular an unsere Abfallberatung wenden.

Wichtige Formulare und Informationen im Schnellzugriff:

Änderungsanzeigen
Zahlungsmöglichkeiten
Abfall-ABC